Fallstudien

Fallstudien

Die Produkte und Lösungen von ZTR sind BEWÄHRT.

 

Wir bei ZTR hören denjenigen zu, die in den Branchen arbeiten, die wir bedienen. Wir bieten Produkte und Services, die diese Probleme lösen. Und sie funktionieren, hier ein Beweis.

 

Seit beinahe 30 Jahren erstellt ZTR Lösungen, die den Erfolg unserer Kunden gewährleisten. Wir betrachten die Herausforderungen der Branche und suchen Lösungen für diese Probleme, um unseren Kunden eine höhere Wertschöpfung zu bieten. Hier finden Sie ein paar unserer Fallstudien, Veröffentlichungen und Berichte zu Verbesserungen von Lokomotiven als auch zu den Telematiklösungen im industriellen IoT.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen bei Ihren Herausforderungen helfen können. Wir unterstützen in Ihrem Vorhaben.

Die folgenden Filter zur Anzeige des jeweiligen Inhalts auswählen.
Fallstudien
SmartStart: Kraftstoff- und Emissionsreduktionen, die Sie verfolgen können

SmartStart: Kraftstoff- und Emissionsreduktionen, die Sie verfolgen können

Kraftstoff kostet viel Geld und zu hoher Schadstoffausstoß schädigt die Umwelt.

Mehr erfahren
Fallstudien
SmartStart AESS: Geld sparen und Emissionen senken

SmartStart AESS: Geld sparen und Emissionen senken

Die Hafenbehörde von Georgia wollte die Dieselemissionen ihrer Lokomotiven im Rahmen der Initiative „Region 4 SEDC EPA“ reduzieren.

Mehr erfahren
Fallstudien
SmartStart AESS: Flotteneinsparungen realisiert

SmartStart AESS: Flotteneinsparungen realisiert

Dieser erstklassige nordamerikanische Schienenverkehrsbetrieb wollte Dieselemissionen auf Lokomotiven reduzieren.

Mehr erfahren
Fallstudien
SmartStart AESS: Saubere Luft für Washington

SmartStart AESS: Saubere Luft für Washington

Die Stadt Vancouver, Washington wollte den Schadstoffausstoß ihrer Diesellokomotiven im Leerlauf in den Rangierbahnhöfen reduzieren.

Mehr erfahren