KickStart

Der Austausch von Batterien in einer Lokomotive ist sehr kostenintensiv. Ein Fehlstart ist nicht nur unpraktisch, sondern auch sehr kostspielig. ZTR KickStart verwendet Hochleistungskondensatoren-Technologie, um die Batterien der Lokomotive während des Motorstarts zu unterstützen, wodurch die Belastung der Batterien reduziert wird. Dadurch wird den Batterien weniger Energie entzogen, die Lebensdauer verlängert, es steht eine höhere Startdrehzahl zur Verfügung, kürzere Wiederaufladedauer der Batterien, besseres Startverhalten bei kalten Witterungsbedingungen und schließlich zu einer erhöhten Verfügbarkeit der Lokomotive.  KickStart -Extended Locomotive Battery Life  

  • Längere Lebensdauer der Batterie der Lokomotive
  • Erhöhte Verfügbarkeit der Lokomotive
  • Kürzere Wiederaufladedauer der Batterien
  • Minimierter Spannungsabfall an den Batterien
  • Zuverlässiges Startverhalten bei kalten Witterungsbedingungen
  • Ladungserhaltung
  • Diagnoseschnittstelle
  • Einfache und wartungsfreie Installation

 

BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

Sei es nun das bessere Startverhalten bei kalten Witterungsbedingungen, die längere Batterielebensdauer oder die generelle Startzuverlässigkeit, bieten unsere bewährten Lösungen und die nachweisbar verbesserte Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Lokomotive eine messbare Anlagenrendite.

Bei ZTR genießen Sie viele Vorteile:

  • Über 25 Jahre an bewährten Lösungen zur Startzuverlässigkeit.
  • Kann auf fast jede Lokomotive angewendet werden.
  • In Kombination mit SmartStart® wird die Startzuverlässigkeit erweitert sowie der Kraftstoffverbrauch und die Emissionen gesenkt.
  • Alle Produkte beinhalten unsere umfangreiche Schulung, Installation- und Support-Service.
  • Messbare Anlagenrendite.

 

Wir sind auch für unsere hervorragenden Integrationsfunktionen bekannt. Unser oberstes Ziel ist es, konsequent bewährte Lösungen zu entwickeln, die Ihrem Unternehmen Geld einsparen. Erfahren Sie mehr über unsere intelligente Starttechnologie.